am 08. November 2017 um 17:33 Uhr Link
Nachrichtenbild
am 11. Oktober 2017 um 19:49 Uhr Link
am 10. Oktober 2017 um 20:54 Uhr Link
am 05. Oktober 2017 um 05:11 Uhr Link
Nachrichtenbild
am 04. Oktober 2017 um 19:26 Uhr Link
Nachrichtenbild
am 27. September 2017 um 16:18 Uhr Link
Herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung.
Nachrichtenbild
am 27. September 2017 um 09:50 Uhr Link
am 26. September 2017 um 05:40 Uhr Link
Heute in der WESTFALENPOST Hagen 😊
Nachrichtenbild
am 22. September 2017 um 14:15 Uhr Link
Wirtschaftsjunioren „Hey Boss – ich will zu dir!“:
Theater und Workshop für Jugendliche erneut kostenlos inszeniert

Dank der Unterstützung von 20 Unternehmen konnten die Wirtschaftsjunioren Hagen/Ennepe-Ruhr auch in diesem Jahr für 1.500 Schulabgänger von 14 Schulen aus Hagen und dem Ennepe-Ruhr Kreis den Theaterworkshop „Hey Boss – ich will zu!“ erneut kostenlos anbieten. Autor Werner Hahn ist es in dem Stück gelungen, den Start junger Menschen in das Arbeitsleben mit den Themen Inklusion, Integration, Divercity, und den Veränderungen in der Arbeitswelt miteinander zu verbinden. „Dabei zeichnet er Figuren mit einer Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit, die diese Themenvielfalt kurzweilig aber eindrücklich in den etwa 35 Minuten widerspiegeln“, erklärt Henning Stelzer, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Hagen/Ennepe-Ruhr.
Der Theaterworkshop ist von den WJ Hagen/Ennepe-Ruhr in enger Zusammenarbeit mit dem LUTZ – junge Bühne Hagen 2006 konzipiert worden. Teil I „Hey Boss – hier bin ich!“ wurde im vergangenen Jahr durch Teil II „Hey Boss – ich will zu dir!“ abgelöst. Über 60 Juniorenkreise und Städte bundesweit haben das Stück seitdem gezeigt Über 80.000 Schulabgänger haben daran teilgenommen. „Denn das Konzept ist problemlos auf andere Regionen übertragbar“, betont WJ-Vorsitzender Henning Stelzer.
Nachrichtenbild
am 21. September 2017 um 14:55 Uhr Link
Heute haben wir wieder das Theaterstück "Hey Boss ich will zu dir" mit Freude begleitet.

150 Schüler konnten sich das Theaterstück ansehen und hoffentlich etwas davon für denn zukünftigen Berufseinstieg lernen!

Werner Hahn und Team, toll gemacht!
Nachrichtenbild
am 19. September 2017 um 18:04 Uhr Link
Nachrichtenbild
am 18. September 2017 um 22:24 Uhr Link
Nachrichtenbild
am 18. September 2017 um 21:47 Uhr Link
Nachrichtenbild
am 18. September 2017 um 14:42 Uhr Link
Auch in diesem Jahr heißt es wieder: "Hey Boss, ich will zu dir!"
Einen ganz lieben Dank an alle Darsteller, die Technik und natürlich an alle Sponsoren, die es jedes Jahr auf's Neue möglich machen, dass bis zu 1500 Schüler dieses tolle Stück kostenfrei besuchen können.
Nachrichtenbild
am 13. September 2017 um 18:39 Uhr Link
Nachrichtenbild
am 12. September 2017 um 10:27 Uhr Link
Bundestagswahl 2017: Blick hinter die Kulissen

Die Wirtschaftjunioren Hagen/Ennepe-Ruhr hatten im Vorfeld der Wahl zum zweideutigen „Politischen Grillen“ Cemile Giousouf (MdB, CDU) und Ralph Bombis (MdL, FDP) als Gesprächspartner eingeladen. Vor knapp 50 Unternehmerinnen und Unternehmern gaben die beiden Politiker nicht nur interessante Einblicke in das politische Leben in Berlin und Düsseldorf, sondern bezogen auch klar Stellung zu den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Problemen und deren Lösungsmöglichkeiten auf Bundes- und Landesebene.
Nachrichtenbild
am 07. September 2017 um 13:35 Uhr Link
Resort-Treffen 06.09.17 - Sehr anregende und produktive Runde mit vielversprechenden neuen Themen und Projekten! Danke an alle die dabei waren! (y) (y) (y)
Nachrichtenbild
am 13. Juli 2017 um 12:42 Uhr Link
Vulkanausbruch im Familienzentrum St. Engelbert
Einen Forschertag für die ganze Familie veranstaltete das Familienzentrum St. Engelbert in Hagen. Die Kita nimmt schon seit Jahren an den Fortbildungen vom „Haus der kleinen Forscher“ teil, die vom Netzwerk „Wirtschaftsjunioren Hagen/Ennepe-Ruhr/SIHK zu Hagen“ angeboten werden.
An verschiedenen Stationen konnten kleine und große Forscher zu unterschiedlichen Themen experimentieren und sich mit Phänomen des Alltags beschäftigen. Unterstützt wurde das Team um Leitung Claudia Schlempp von Petra Gregg, Koordinatorin des Netzwerkes, mit einem Experiment zum Thema Sprudelgas.Die Kinder konnten mit Hilfe von wenigen Zutaten einen Vulkan zum Ausbruch bringen, was zu großer Verwunderung führte, wie man deutlich erkennen kann.
Stiftung Haus der kleinen Forscher, SIHK zu Hagen, Hagen – meine Stadt
Nachrichtenbild
am 11. Juli 2017 um 20:17 Uhr Link
am 11. Juli 2017 um 19:33 Uhr Link
Nachrichtenbild