Berufswahlsiegel

Seit 2007 wird das SIEGEL berufswahlorientierte Schule verliehen. Träger des Siegels ist die agentur mark in Kooperation mit der KNIPS Hagen und den Wirtschaftsjunioren Hagen/EN sowie dem Kreis Junger Unternehmer Iserlohn. Ziel des Projekts ist es, die berufliche Orientierung von Schülern zu verbessern, den Wettbewerb um Ideen und Qualität anzuregen und damit die Qualität von Berufswahlorientierung an Schulen und für Schüler zu verbessern, mehr Transparenz zu schaffen und die Zusammenarbeit von Schulen mit externen Partnern – insbesondere der Wirtschaft – zu fördern. Konkret läuft das Projekt wie folgt ab:

Die Schulen einer Region werden aufgerufen, sich anhand eines Kriterienkataloges für die Verleihung des Siegels schriftlich zu qualifizieren. Nach Vorauswahl durch eine ehrenamtliche Jury, für die wir Mitglieder stellen, werden die in Frage kommenden Schulen vor Ort auditiert – sowohl Schüler als auch Lehrpersonal werden befragt. Die Verleihung der Siegel erfolgt dann im Rahmen einer öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung.